Archiv für Mai 2014

Auf zu ‚Block­upy‘ 2014 und den Anti-G7/G8-Protesten 2015!

Gemeinsame Erklärung von verschiedenen Gruppen der radikalen Linken zu Blockupy & G7/G8

In den letz­ten Wochen haben sich mehr­fach Akti­vis­tIn­nen aus unter­schied­li­chen Spek­tren der radi­ka­len Lin­ken getrof­fen und bera­ten, was unser Bei­trag zur Mobi­li­sie­rung auf die Blockupy-Aktionstage anläss­lich der Neu­er­öff­nung der EZB im Herbst/Winter in Frank­furt sein wird. Bei allen wei­ter­hin beste­hen­den Unter­schie­den in unse­ren Ana­ly­sen und Stra­te­gien waren wir uns einig, dass wir dazu bei­tra­gen wol­len, dass die im Rah­men der Blockupy-Aktionstage orga­ni­sier­ten Akti­vi­tä­ten ein Erfolg werden.

Wir wer­den im Herbst/Winter nach Frank­furt fah­ren und in den Aktio­nen sowie auf der Demons­tra­tion soli­da­risch agie­ren, so wie wir auch eine etwaige Repres­sion gemein­sam zurück­wei­sen werden.

Viele von uns sehen auch im G7/G8-Gipfel im Jahr 2015 im Süden Deutsch­lands einen wei­te­ren wich­ti­gen Anknüp­fungs­punkt für soli­da­ri­schen Pro­test der ver­schie­de­nen Spek­tren der lin­ken Bewe­gung und wol­len dazu mobilisieren.

Anti­ka­pi­ta­lis­ti­sche Linke Mün­chen (ALM)
Anti­fa­schis­ti­sche Linke Frei­burg
Inter­ven­tio­nis­ti­sche Linke (iL)
Orga­ni­sierte Auto­no­mie (OA) Nürn­berg
Orga­ni­sierte Linke Heil­bronn
Per­spek­tive Kom­mu­nis­mus
Sozia­lis­ti­sche Deut­sche Arbei­ter­ju­gend (SDAJ)
Zusam­men Kämp­fen (ZK)
[3A]*-Revolutionäres Bünd­nis

Kurz-Auswertung der revolutionären 1.Mai-Aktionen 2014 aus Berlin, Bonn, Duisburg, Hamburg, Köln, Magdeburg und Stuttgart

Auf der ganzen Welt gingen am 1.Mai ArbeiterInnen, Jugendliche, MigratenInnen und Frauen gegen Ausbeutung und Unterdrückung auf die Straße. Auch in Deutschland fanden dieses Jahr wieder revolutionäre Blöcke und Demonstrationen statt – unter anderem organisiert vom revolutionären [3A]*-Bündnis unter dem Motto „Überall Widerstand – Deutschland zum Gefahrengebiet machen“. Wir fassen hier die Aktionen und Demonstrationen aus Berlin, Bonn, Duisburg, Hamburg, Köln Magdeburg und Stuttgart kurz zusammen.

(mehr…)